Weihnachtszauber am Dornbirner Christkindlemarkt

Veröffentlicht in Entdeckungen

Ein festlich geschmückter Christbaum dazu eine wunderschöne Beleuchtung und weihnachtliche Dekoration – all das zeichnet den Christkindlemarkt in der Dornbirner Innenstadt aus. Von Freitag den 18. November bis Freitag, den 23. Dezember verbreitet der traditionelle Christkindlemarkt gewohnt vorweihnachtliche Stimmung.

Auch dieses Jahr präsentieren wieder ausgewählte Handelsstände am Marktplatz ihre hochwertigen Produkte und der beliebte Eislaufplatz, lädt ein, ein paar Runden zu drehen. Auch die Back- und Bastelstube im Pfarrpark bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm für kleine Besucher des Christkindlemarktes. Wer nach besonderen Geschenkideen sucht, wird am Kunsthandwerksmarkt im Stadtmuseumspark fündig. Hier bieten Kreative ihre liebevoll von Hand gemachten Waren zum Kauf an. Die gemütliche Atmosphäre im Stadtmuseumspark lädt zum Stöbern und Verweilen ein.
Christkindlemarkt 18-1Foto Matthias Rhomberg - Dornbirn Tourismus und Stadtmarketing GmbH
Auch das gastronomische Angebot am Christkindlemarkt lässt keine Wünsche offen. Eine umfangreiche Auswahl an süssen und deftigen Speisen sowie unterschiedliche Heissgetränke verwöhnen die Gaumen von Gross und Klein. Für die musikalische Umrahmung des Marktes sorgen zahlreiche Chöre, Blaskapellen und Musikgruppen, welche jeweils von Freitag bis Sonntag ihre Repertoires zum Besten geben.


Tägliches Programm

Bastelstube Sparefroh Pfarrpark, 14 – 18 Uhr
Kinder basteln unter Anleitung kleine Weihnachtsgeschenke. 1€ pro Stück.

Ölz-Meisterbäcker-Backstube Pfarrpark, 14 – 18 Uhr
Kinder backen unter Anleitung Weihnachtskekse. 1€ pro Tüte.

Zügle & Karussell Europapassage, 14 – 19 Uhr

Eislaufplatz (inkl. Schlittschuhverleih) Marktplatz, 14 – 20 Uhr
Der Eislaufplatz besteht dieses Jahr erstmals aus Kunststoffplatten. Diese sind nicht nur nachhaltig, sondern erfordern auch keine Kühlung, was eine Stromersparnis von 100% zur Folge hat. Das Tragen von Helm und Handschuhen wird empfohlen.
ChristkindlemarktFoto Matthias Rhomberg - Dornbirn Tourismus und Stadtmarketing GmbH
Stille.Hören Carl Lampert Kapelle bei St. Martin, zu den Öffnungszeiten
Sich eine Auszeit gönnen. Durchatmen. Sich wieder spüren. Dem Alltag entfliehen.

Sternenbaum der Hoffnung
Die Hoffnungen auf einen Stern schreiben, ihn auf das Bäumchen hängen und Gott anvertrauen. In der Kirche St. Martin.

Adventskalender
Um die lange Wartezeit aufs Christkind ein wenig zu versüssen, gibt es von Donnerstag, den 1. Bis Samstag, den 24. Dezember jeden Tag einen Dornbirn-Gutschein im Wert von 50€ zu gewinnen, am Heiligabend sogar einen 100€-Gutschein. In vielen Geschäften in der Innenstadt bekommen Sie zu Ihrem Einkauf ein Kärtchen dazu. Dieses muss ausgefüllt in die Gewinnspielbox „Christkindle-Postkasten“ beim Christbaum am Marktplatz eingeworfen werden. Mit etwas Glück werden Sie von der Glücksfee gezogen!

Öffnungszeiten Christkindlemarkt:
• Freitag, 18. November bis Freitag, 23. Dezember
• Handel: Mo – So von 14 – 19 Uhr
• Gastronomie: Mo – Sa von 14 – 21 Uhr, So von 14 – 20 Uhr
• Back- und Bastelstube: Mo – So von 14 – 18 Uhr
• Eislaufplatz: Mo – So von 14 – 20 Uhr

Alle Infos unter www.christkindlemarkt.at



Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren