Oberschwäbischen Barockstrasse feiert 55 Jahre Putten, Pracht und Opulenz

Veröffentlicht in Panorama | Wissenswertes

Seit 55 Jahren stehen die Pforten ins Himmelreich des Barock weit offen. Als eine der ältesten und auch beliebtesten Kultur- und Ferienstrassen Deutschlands lockt die Oberschwäbische Barockstrasse Geniesser und Erlebnishungrige aus Nah und Fern. Wer die opulente Kunstepoche kennt, der weiss: Feste feiern liegt dem Barock im Blut. Die Putte zeigt, wo es langgeht, seit am 15. Juni 1966 auf Schloss Wolfegg die Oberschwäbische Barockstrasse feierlich eröffnet wurde.

Im Laufe der Zeit ist die Strasse erweitert worden. Auf über 860 Kilometern führt der neckische Wegweiser entlang von vier Routen zu den tollsten barocken Sehenswürdigkeiten in Oberschwaben-Allgäu, im grenznahen Vorarlberg und in der Ostschweiz. Passend zum Jubiläumsjahr können inzwischen auch 55 hochkarätige Erlebnisstationen besucht werden. Ein Geheimnis des grossen Erfolgs der Strasse: Man muss kein Kunstkenner, Historiker oder Kleriker sein, um sich für Barock zu begeistern. Jeder, der Sinn für Schönheit, Genuss und Fülle hat, wird hier tausendfach fündig.
0421 Barockstrasse Bibliothekssaal Kloster Wiblingen Bildnachweis Frank Mueller Oberschwaben TourismusBibliothekssaal Kloster Wiblingen Foto Frank Mueller Oberschwaben Tourismus
In charmantem Kontrast zur ländlichen Idylle ragen zwischen Hopfenreben, Streuobstwiesen und malerischen Städtchen die Kirchen, Klöster und Schlösser der Oberschwäbischen Barockstrasse empor. Bis heute verzaubern diese imposanten Bauten der Region den Betrachter. Alles in allem gilt: Die Oberschwäbische Barockstrasse ist seit 55 Jahren ein Fest für alle Sinne. Das wird auch deutlich in den sechs Themenbereichen, die die Angebote entlang der Kulturstrecke zusammenfassen: Barock erstaunen, Barock erlauschen, Barock erleben, Barock geniessen, Barock erschaudern, Barock entspannen.

Unter dem Hashtag #wirsindbarock werden das ganze Jahr über Gewinnspiele der Barockstationen auf den Social Media-Kanälen der Oberschwaben Tourismus GmbH durchgeführt und die schönsten barocken Ausflugsziele vorgestellt. Eine ausführliche Broschüre mit allen Highlights der Barockstrasse ist kostenlos erhältlich bei Oberschwaben Tourismus, Tel. +49 (0)7583 92638-0, info@oberschwabentourismus.dehttps://www.oberschwaben-tourismus.de
                               Im prächtigen Vöhlinschloss in Illertissen Überrascht die kleine Schlosskapelle mit ihrer Ausstattung im Stil des Rokoko fOTO Octonauten


Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren