«Blühende Wasser, schwimmende Gärten» im Mainau-Blumenjahr 2021

Veröffentlicht in Panorama | Wissenswertes

Ab sofort gibt es das Jahresmotto immer zwei Jahre zu sehen und so widmet sich die Insel Mainau auch im Blumenjahr 2021 weiter dem Thema Wasser in all seinen Facetten. Neuauflagen beliebter Installationen des vergangenen Jahres gibt es dabei bis zum 24. Oktober 2021 gleichermassen zu erleben wie frische Pflanzkreationen der Mainau-Gärtnerinnen und -Gärtner und neue, aufregende kulinarische und kulturelle Genüsse inmitten der Natur.

In der Bodenseeregion ist das nasse Element praktisch allgegenwärtig und gerade auf der Blumeninsel Mainau mit ihrer schier grenzenlosen Vielfalt an Flora und Fauna spielt Wasser eine grosse Rolle. Da liegt es nicht nur nahe, dass die bekannte Bodenseeinsel, die ja selbst ein schwimmender Garten ist, die Bedeutung von Wasser und dessen Verbindung zur Pflanzenwelt umfassend thematisiert, sondern es lohnt sich angesichts der grossen Bandbreite des Themas auch allemal, sich über zwei Jahre hinweg damit zu beschäftigen.
0322 Badewannen 6alFoto „Insel Mainau/Peter Allgaier“
Deshalb haben auf der Mainau auch im Blumenjahr 2021 vor allem wieder Pflanzen ihren grossen Auftritt, die einen ganz besonderen Bezug zu Wasser haben – sei es, weil sie beispielsweise von Natur aus am oder sogar im erfrischenden Nass vorkommen oder auch die Fähigkeit besitzen, Wasser zu speichern. Vielfältige Installationen und Pflanzkreationen werden zudem den elementaren Stoff gestalterisch in den Mittelpunkt rücken.


Als schwimmender Garten thematisiert die Insel Mainau die Bedeutung von Wasser und dessen Verbindung zur Pflanzenwelt und zeigt die grosse Bandbreite des Themas, u. a. in Form von Installationen und Ausstellungen:

(Wasser-)Skulpturen der polnischen Bildhauerin Malgorzata Chodakowska setzen faszinierende künstlerische Akzente in Park und Gärten

19. März bis 02. Mai "Inseln voller Blüten" im Palmenhaus
Mainau-Gäste tauchen in eine exotisch anmutende und wasserreiche Inselwelt ein. Mit diversen Wasserpflanzen kreativ bestückte Miniteiche und Badewannen sowie ein buntes Blumenbeet mit verschiedenen Zierlauchsorten liefern im späten Frühjahr ausgefallene Fotomotive.

11. Juni bis 04. Juli der Rosenmonat
alljährlicher Höhepunkt im Blumenjahr mit der traditionellen Wahl der Mainau-Rosenkönigin bei der die Gäste ihre Favoritin unter mehr als 1.000 Sorten entlang der Promenade der Wild- und Strauchrosen sowie im Italienischen Rosengarten küren.

12. Mai bis 26. September "Kein Eis Meer – Expeditionen zum Klimawandel"
nimmt Besucherinnen und Besucher in den heissen Sommermonaten mit grossformatigen Aufnahmen und Videosequenzen mit auf eine eindrucksvolle Reise ins ewige Eis.

27. August bis 03. Oktober Dahlienschau im Dahliengarten
beschliesst mit einem kunterbunten Blütenfeuerwerk welches eine imposante Farben- und Formenvielfalt eindrucksvoll zur Schau stellt das Blumenjahr – allerdings natürlich erst, nachdem sich die Besucherinnen und Besucher für die Schönste – und damit die Königin – der in mehr als 270 Sorten ausgestellten 12.000 Dahlien entschieden haben. Unter den gezeigten Dahliensorten wird ausserdem eine ganz besondere Blumenschönheit dabei sein: Die dekorative Dahlie 'Mainau Romance' des französischen Züchters Turc, die am 19. August auf der Mainau feierlich getauft wird.

24. September bis 24. Oktober "Agave, Aloe & Co. – Sukkulente Pflanzen aus aller Welt" im Palmenhaus
Alles andere als trocken präsentiert sich die Herbstausstellung , bei der eben jene Trockenkünstler kunstvoll in Szene gesetzt werden.
0322 Start ins Blumenjahr 2020 50 alFoto „Insel Mainau/Peter Allgaier“
Mainau Musical Nights an drei Wochenenden im August
• 06. bis 09. August "Mamma Mia meets Udo Jürgens"
• 13. bis 15. August "Dreams Come True"
• 20. bis 23. August "Let’s Rock"

"Jazz unter Palmen" live im Palmenhaus 
Im Rahmen der Reihe präsentiert das Europäische KulturForum Mainau e. V. (EKFM) international renommierte Jazzer
• 17. Juni Lajos-Dudas-Trio
• 08. Juli Die Djangonauten
• 29. Juli Lunaves
• 09. September Duo BartolomeyBittmann

Schwedische Bräuche
bieten grossen und kleinen Besucher*innen vielfältige Unterhaltung in festlich-gemütlicher Atmosphäre

• 03. bis 06. Juni Das Gräfliche Inselfest vom
• 26. Juni das Mittsommerfest
• 30. September bis 03. Oktober gräfliches Schlossfest
• 12. und 13. Dezember schwedisches Lichterfest
• 10. November 2021 bis 09. Januar 2022 "Skandinavischer Winterzauber"der kleine Wintermarkt

Kulinarische Vielfalt der Mainau-Gastronomie
sowohl mit zum Jahresmotto passenden Menüs als auch mit Veranstaltungen wie dem

• 30. April Tanz in den Mai im neugestalteten Torkelkeller
• 12. Juni Rosensoirée in der Schwedenschenke am und der
• 27. August Serenade der Seerosen im Palmenhaus

0322 Italienische Wassertreppe im Fruhling Insel Mainau alFoto „Insel Mainau/Peter Allgaier“

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren